D-omi-na

Wir beide unterliegen einem Pakt
Ich bin unten, du bist oben, ich bin nackt
Du trägst Leder und hast 'ne Peitsche in der Hand
Du bist schwarzgeschminkt und hast 'nen Pferdeschwanz

Du holst aus zum allerersten Schlag
Er trifft mich unerwartet tief und furchtbar hart
Du schreist mich an, ich soll aufhören zu fleh'n
So einen Jammerlappen habe ich lange nicht gesehen

Rodeo mit D-OMI-NA
Ich steh auf Peitschschläge
Ist doch klar
Rodeo mit D-OMI-NA
Mal wieder zeigst du mir
Wie bös' ich war

Du hockst jetzt über mir und ich kann alles ganz gut sehen
Deine rosaroten Lippen und mein Piephahn wächst extrem
Deine goldene Dusche ergießt sich über mir
Du ermahnst mich still zu liegen und weckst in mir die Gier

Du legst die Leine um und willst mit mir spazieren geh'n
Ich habe Angst und Bange, denn mein Chef der könnt mich sehen
Du zerrst mich raus ins Freie und schon gucken sie mich an
Ich bin sofort erregt und wieder spüre ich den Drang

Rodeo mit D-OMI-NA
Ich steh auf Peitschschläge
Ist doch klar
Rodeo mit D-OMI-NA
Mal wieder zeigst du mir
Wie bös' ich war